Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen ist Sponsor der Jugendmeile

Entlang der Erfurter Straße bis zum Gondelteich wird es zum 17. Thüringentag vom 28. bis 30. Juni in Sömmerda jugendlich. Dank des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen wird es auf der Meile „Thüringer Jugend“ spannende Aktivitäten, Informations- sowie Unterhaltungsangebote vor allem für junge Leute geben.

Im Organisationsbüro des Thüringentages setzten am 30. April Matthias Haupt, Leiter Abteilung Information und Kommunikation des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen, sowie Bürgermeister Ralf Hauboldt ihre Unterschriften unter den Sponsorenvertrag.

Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen unterstützt zum 17. Mal das große thüringer Landesfest und ist stolz darauf, schon so lange ein Teil des Thüringentages zu sein. „Es ist immer wieder interessant sich anzuschauen, wie toll zum Thüringentag die Stimmung ist und was aus dem Festwochenende gemacht wurde“, freut sich Matthias Haupt schon auf den Ausflug nach Sömmerda am Thüringentag-Wochenende.

Die Meile „Thüringer Jugend“ hat genauso wie die anderen 11 Themenmeilen viel zu bieten: ein Soccer-Feld zum Fußball spielen, einen Bus zum Anmalen, Cosplayer in ihren außergewöhnlichen Kostümen sowie drei verschiedene Modenschauen mit Jugend- und Mangamode zum Bestaunen. Die Bühne der Jugendmeile bietet Dank der Agentur „Miles Dance & Events“ von Freitag bis Sonntag ein abwechslungsreiches Programm – Bands, DJ´s und die Chance, bei der Talentshow „Sömmerda got Talents“ entdeckt zu werden. Alle Teilnahmebedingungen und Bewerbungsschluss sind unter www.miles-dance-events.de zu finden.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf einen unterhaltsamen Thüringentag in Sömmerda“, so Bürgermeister Ralf Hauboldt und Matthias Haupt bei der Vertragsunterzeichnung.