Thüringentag 2019 in Sömmerda: Zeigen Sie uns Ihren Lieblingsplatz! – Tourismusmeile auf dem Kronbiegelplatz (25)

Als Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe ist Stefan Schmidt der Tourismus eine Herzensangelegenheit. In seiner Funktion als Abteilungsleiter Kultur, Tourismus und Jugendarbeit der Stadt Sömmerda kann er hier Akzente setzen. Das facettenreiche Programm zum Thüringentag auf zwölf Meilen und acht Bühnen hat er maßgeblich mitgestaltet. Und dennoch ist er besonders gespannt auf die Meile „Thüringer Tourismus“.

Er freut sich darauf, dass den Gästen zum Thüringentag das vielfältige touristische Angebot im Thüringer Becken näher gebracht wird und sie dafür bereits am Tor zum Veranstaltungsgelände auf dem Kronbiegelplatz, wo sich die Tourismusmeile befindet, abgeholt werden.

Der vielfältige Überblick über das touristische Angebot ist nur möglich, weil es viele engagierte Menschen gibt, die zumeist ehrenamtlich die Informationsstände auf der Meile betreuen werden. Herausstellen möchte Stefan Schmidt dabei die Mitglieder des Tourismusverbandes Thüringer Becken. Ihnen gilt der besondere Dank von Stefan Schmidt. Aber natürlich sind auch die Gastgeber aus anderen Thüringer Regionen und die Thüringer Tourismus GmbH vor Ort, um den schönen Freistaat zu präsentieren.

In Sömmerdas litauische Partnerstadt wird die Folkloregruppe aus Kedainiai entführen, die auf der Tourismusmeile zwei Auftritte hat.

Auf der Tourismusmeile stellt sich die Region auch kulinarisch vor. So freut sich Stefan Schmidt bereits darauf, dass Claus Alboth etwas Leckeres mit regionalen Produkten für die Besucher zaubern wird. Die Gäste können Original Thüringer Mutzbraten mit einem frisch gezapften Bier aus Weißensee genießen.

Mehr Regionalgenuss gibt es dann für die Besucher auf der Meile „Thüringen delikat!“ in der Marktstraße und direkt vor dem Sömmerdaer Renaissance-Rathaus zu entdecken. Damit haben die Organisatoren es geschafft, den Gästen eine kleine Grüne Woche nach Sömmerda zu holen.

Stefan Schmidt ist sich sicher, dass es den Organisatoren und allen Beteiligten des Thüringentages gelingen wird, die Gäste zum großen Landesfest zu begeistern und sie zu einem erneuten Besuch in Sömmerda und Umgebung zu animieren. Die Tourist-Information Sömmerda hält nicht nur ein umfangreiches Info-Angebot zum Thüringentag, sondern auch vielfältige Informationen zu Sömmerda und Veranstaltungen in der Stadt über das große Landesfest hinaus bereit.

Direkt am Thüringentag-Wochenende ist die Tourist-Information Sömmerda einer von drei Info-Punkten, an dem das Programmheft zum Thüringentag mit der Veranstaltungsübersicht kos-
tenlos erhältlich ist.