Thüringentag 2019: Zeigen Sie uns Ihren Lieblingsplatz! – Schwimmhalle Sömmerda (13)

Marie Rothhardt sprüht vor Energie – und Wasser ist das Element der zehnjährigen Schülerin aus der Traumzauberbaum-Schule Weißensee. Als Mitglied der DLRG Ortsgruppe Sömmerda e. V. trainiert  sie einmal wöchentlich gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen in der Sömmerdaer Schwimmhalle. Hier ist sie gern. Gut findet sie unter anderem, dass es mehrere Startblöcke und demzufolge kein Gedränge um einen einzelnen Block gibt, oder auch die 25-Meter-Bahnen, die sie motiviert an den Start gehen lassen.

Zudem ist es von Weißensee nicht weit nach Sömmerda. Dies nutzen Marie und ihr Vater Jens Rothhardt an Sonntagen, um gemeinsam in die Schwimmhalle zum Flossenschwimmen zu fahren. Familie Rothhardt und Maries Tante Katrin Rothe sind sich einig: Als Ort, um aktiv seine Freizeit zu verbringen, können sie die Schwimmhalle auf jeden Fall empfehlen.

Dort legte Marie bereits mit fünf Jahren ihr Seepferdchen ab. Mittlerweile hat sie auch alle Anforderungen für das Schwimmabzeichen in Gold erfüllt. Stolz erzählt sie dazu, dass sie statt der höchstens 24 Minuten, in denen die Bahnen zu absolvieren waren, nur 14 Minuten gebraucht hat. Eine Medaille hat sie im Wettkampfbetrieb bereits errungen und liebäugelt mit weiterem Edelmetall.

Brustschwimmen ist Maries Lieblingsdisziplin. Doch auch das Kraulschwimmen und Delphinschwimmen beherrscht sie. Und natürlich lernt sie in den regelmäßigen Trainingsstunden bei der DLRG Ortsgruppe auch, wie man bei Bade-, Boots- und Eisunfällen helfen kann.

Nicht nur im Wasser ist Marie aktiv. Die vielseitig interessierte Schülerin tanzt zudem Ballett und ist Mitglied in der Schultheatergruppe.

Am Thüringentag-Wochenende in Sömmerda wird Marie ganz sicher nicht im Wasser, sondern auf dem Thüringer Rummel oder im Kinderland an der Werrchenwiese unterwegs sein. Dort können die Mädchen und Jungen basteln, spielen und toben. Und vielleicht ist Marie auch beim großen Festumzug dabei, blickt Maries Mutter Andrea Rothhardt als eine der Mitorganisatoren des Umzuges auf das Festwochenende voraus.

Alle Lieblingsplatz-Besitzer können sich in der Tourist-Information Sömmerda, Tel. 03634 350-241, Marktstraße 1-2, in Sömmerda oder bei der Lokalredaktion der Thüringer Allgemeine, Tel. 03634 689511, melden. Dann wird ein Fototermin mit den betreffenden Personen (fotografiert werden diese an ihrem Lieblingsplatz mit den Thüringentag-Liegestühlen) und dem Fotografen vereinbart.