Zeigen Sie uns Ihren Lieblingsplatz! – Café Lotte am Anger (7)

In der Sömmerdaer Altstadt eröffnete im November vergangenen Jahres ein kleines Café. Vintage-Möbel, Portraitbilder an der Wand und eine Kinderspielecke – das sieht man nicht oft in der Gastronomie. „Mein Ziel war es, Gästen das Gefühl zu geben zu Hause zu sein“, so Inhaberin Jana Neudeck zu ihren Gestaltungsideen.

Zur Eröffnung erstellte die ehemalige Zahnarzthelferin ein Facebook-Profil für ihr kleines Unternehmen, um der Öffentlichkeit zu berichten, was zum Mittag und zum Kaffee serviert wird. Über diese Plattform wurden die Schwestern Olivia und Virginia Kühn auf das Café Lotte aufmerksam. Noch in der Eröffnungswoche kam Olivia Kühn aus Utzberg zu Besuch und traf sich mit ihrer Schwester dort.

Seitdem besuchen die beiden immer wieder gemeinsam das Café Lotte – bis zu dreimal in der Woche sind sie dort. „Wir fühlen uns hier einfach wohl“, schwärmt Olivia Kühn von ihrem Lieblingsplatz in Sömmerda. Auch für die Kinder der Schwestern lohnt sich die Einkehr im Café Lotte bei Jana Neudeck. Die jüngsten Besucher können die Spielecke mit kleiner Kinderküche nutzen, während die Eltern gemütlich Kaffee trinken und schwatzen. Auch für die ganz Kleinen hat sich Jana Neudeck etwas einfallen lassen. Mütter mit Babys können sich in die Stillecke zurückziehen und ihre kleinen Knirpse füttern.

Jeden Tag gibt es im Café Lotte ein Mittags- und Nachmittagsangebot – natürlich kocht und bäckt Jana Neudeck selbst. Auch Olivia und Virginia Kühn sind von den Koch- und Backkünsten der Caféinhaberin begeistert. „Wir kommen trotz momentaner Baustelle mit Kinderwagen hierher“,  so die zwei Stammkundinnen. Die gegenwärtige Baustelle am Anger bedeutet für Jana Neudeck derzeitig Umsatzeinbußen. Umso mehr freut sich die Caféinhaberin auf das Ende der Baumaßnahme.

„Das Café ist nicht nur für Mütter mit Kindern gedacht – jeder ist herzlich willkommen“, lädt Jana Neudeck alle Interessierten ein, in ihrem Café zur Ruhe zu kommen und mit Freunden und Familie Zeit zu verbringen.

Zum Thüringentag, vom 28. bis 30. Juni 2019, wird vor der Café-Lotte-Tür – am Anger – der Mittelaltermarkt seinen Platz haben.

Alle Lieblingsplatz-Besitzer können sich in der Tourist-Information Sömmerda, Tel. 03634 350-241, Marktstraße 1-2, in Sömmerda oder bei der Lokalredaktion der Thüringer Allgemeine, Tel. 03634 689511, melden. Dann wird ein Fototermin mit den betreffenden Personen (fotografiert werden diese an ihrem Lieblingsplatz mit den Thüringentag-Liegestühlen) und dem Fotografen vereinbart.